Das Café am Rande der Welt – John Strelecky

Inhalt In „Das Café am Rande der Welt – Eine Erzählung über den Sinn des Lebens“ geht es um John, einen gestressten Manager, der sich völlig verfahren hat – und zwar mit dem Auto, aber auch im Leben selbst. Er landet im „Café der Fragen“ und befasst sich plötzlich mit dem Zweck seiner Existenz… Besser […]

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid – Alena Schröder

Inhalt In „Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid“ besucht Hannah, 27, wie gewohnt ihre Großmutter im Seniorenpalais. Die Besuche laufen immer gleich ab – doch diesmal ist etwas anders: Die 94-Jährige hat Post von einer Kanzlei aus Israel bekommen. Sie möchte nicht darüber sprechen, doch Hannah will wissen, was es auf sich hat […]

Wie man die Zeit anhält – Matt Haig

Darum geht’s Er will noch einmal neu anfangen: Tom Hazard, vom Aussehen her ungefähr 40 Jahre alt, geht in „Wie man die Zeit anhält“ nach London, um Geschichte zu unterrichten. Das Besondere: Er ist 439 Jahre alt und hat die Dinge, die seine Schüler*innen wenig interessieren, alle miterlebt. Außerdem sucht er etwas in London, nämlich […]

Stay away from Gretchen – Susanne Abel

Inhalt In „Stay away from Gretchen – eine unmögliche Liebe“ geht es um die 84-jährige Greta, die an Demenz erkrankt ist. Und es geht um ihren Sohn, den bekannten Nachrichtensprecher Tom Monderath, 44, der das in erster Linie lästig findet. Doch mit der Zeit stellt er fest, dass es sich lohnt, sich nicht abzuwenden, zu […]

Mit dir leuchtet der Ozean – Lea Coplin

Darum geht’s Milo arbeitet in „Mit dir leuchtet der Ozean“ seit 4 Monaten in einem Familienclub auf Fuerteventura. Hier kann er seine Vergangenheit auf Abstand halten und mit der lebenslustigen Helena hat er auch eine Freundin gefunden. Alles läuft gut – bis Penny auftaucht. Sie will für ein halbes Jahr ebenfalls im Solana Sunshine Club […]

Ruth Ware – Hinter diesen Türen

Inhalt Wir haben in dem Thriller „Hinter diesen Türen“ eine Nanny mit Geheimnissen – und ein altes Haus mit noch größeren. Es klang ziemlich spannend, was Ruth Ware hier zu einer Geschichte verarbeitet hat. Und das war es auch. Es war spannend, definitiv. Positiv Mir hat einiges an dem Buch gefallen, zum Beispiel, dass die […]

Jussi Adler-Olsen – Opfer 2117

Meine Eindrücke in Kürze Nachdem mir der 7. Band (Selfies) nicht ganz so gut gefallen hat und mich die Hauptthemen dieses 8. Teils namens „Opfer 2117“ rund um Terrorismus etc. nicht sehr gereizt haben, wollte ich ihn eigentlich gar nicht lesen. Auf der anderen Seite stand die Aussicht darauf, endlich mehr über Assads Vergangenheit zu […]

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben – Matt Haig

Leseeindrücke „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ ist so ein wichtiges, so ein tolles und Mut machendes Buch! Ich habe sehr viel gefühlt beim Lesen. Ich habe gespürt, wie persönlich die Zeilen sind, dass der Autor das alles tatsächlich erlebt hat. Hut ab für seine Offenheit und Ehrlichkeit, für seinen Mut, so ungeschönt darüber […]

So leise wie ein Sommerregen – Leonie Lastella

Inhalt In „So leise wie ein Sommerregen“ trauert Hope um ihren Vater – und irgendwie auch um ihre Mutter, denn die hat durch ihre Lügen Hopes Vertrauen verloren. Als sie auf Cooper trifft, spüren beide eine Verbindung zueinander. Aber da ist noch mehr, sogar mehr, als seine unschöne Vergangenheit, mehr, als ihre frische Beziehung verkraften […]

Matt Haig – Ich und die Menschen

Leseeindrücke Dieses Buch!!! Ernsthaft, es ist gran-di-os, was Matt Haig sich hier überlegt hat! Ich hatte größtenteils unheimlichen Spaß beim Lesen (zwischendurch und zum Ende hin war ich traurig und voller Hoffnung auf einen guten Ausgang, ansonsten hatte ich fast durchgängig Spaß, Spaß, Spaß!).Die Geschichte ist so vieles auf einmal: amüsant, tiefgründig, ehrlich, echt, warmherzig […]