Elja Janus – Zwei Nächte und drei Leben lang

Gefühlvoll „Zwei Nächte und drei Leben lang“ ist ein schweres Buch. Es behandelt viele traurige Themen, es ist hart, es tut weh.Es spielt sich fast ausschließlich auf der Gefühlsebene ab. Wenn man ganz viele Handlungsstränge haben will, viel Drumherum, etliche Figuren etc., dann ist man hier falsch. Es geht fast ausschließlich um Emotionen. Es geht […]