Ava Reed – Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

Inhalt als Zitat „,Du leidest an Panikattacken und Depressionen?‘, frage ich erstaunt und mustere sie weiter.‚Nein’, sagt sie mit fester Stimme und nicht nur das, sondern auch diese Antwort erstaunt mich. Hat sie nicht gerade genau das gesagt?,Nein?‘, hake ich nach.,Nein’, wiederholt sie. ‚Ich kämpfe gegen sie.‘“(S. 175, „Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen“) Die […]

Ava Reed – Wir fliegen, wenn wir fallen

Das war so viel schöner, als ich es erwartet hatte! Nachdem ich „Die Stille meiner Worte“ von Ava Reed nur mittelmäßig fand, hat mich dieses Buch der Autorin total abgeholt. Die Hauptfiguren Die Protagonisten der Geschichte sind Yara und Noel. Sie kennen sich nicht, aber beide kannten Phil, Noels Großvater. Und dieser hat den zweien […]

Die Stille meiner Worte – Ava Reed

Einstiegsschwierigkeiten „Die Stille meiner Worte“ wurde für mich zum Ende hin immer besser. Anfangs war ich nicht sonderlich angetan, Hannah blieb mir fremd, ihre Gefühle haben mich nicht erreicht. Das besserte sich langsam, als die anderen ins Spiel kamen und die Geschichte voranschritt. Die Figuren Ganz besonders hat Levi das Buch für mich verbessert. Ich […]