Dorothy Koomson – Morgen fängt der Himmel an

Inhalt

Kendra aus „Morgen fängt der Himmel an“ zieht von Australien nach London, um neu anzufangen. Die beiden Nachbarskinder Summer und Jaxon wachsen ihr schnell ans Herz, doch Kendra ist verwirrt: Wieso kommen Summer und Jaxon immer wieder zu ihr? Wo ist die Mutter der beiden? Kommt Kyle allein mit seinen Kindern klar?

Berührend

Dorothy Koomson hat mit „Von nun an für immer“ eines meiner Lieblingsbücher geschrieben. Hier haben wir nun den unabhängigen Nachfolger, auf den ich natürlich mächtig gespannt war. Und ja, die Autorin konnte mich auch diesmal wieder überzeugen, insbesondere durch ihren Schreibstil, der mir immer direkt ins Herz schießt. Sie verpackt Gedanken und Gefühle so, dass sie wirklich bei mir ankommen, mich berühren. Das ist eine große Gabe, die sie einzusetzen weiß.

Verlauf

Die Story ist interessant und wartet mit einigen Wendungen auf, die man zwar oft erahnen kann, aber den ganzen Hintergrund muss man sich dann doch erlesen. Ich konnte den Roman kaum beiseitelegen, weil ich alles aufgeklärt wissen wollte.

Hallt nach

Der Ausgang hat mich überrascht und ich habe mich noch einige Zeit später gefragt, ob Kendra die richtige Entscheidung für sich getroffen hat. Ich mag es sehr, wenn Bücher nachhallen, wenn man die Protagonisten und ihre Geschichte nicht einfach mit der letzten Seite umblättert und dann gehen lässt. Hier war ich noch lange mit der Situation beschäftigt.

Tolle Autorin

Auch wenn mich „Morgen fängt der Himmel an“ nicht ganz so gefesselt und überzeugt hat wie der Vorgänger, bin ich recht angetan und gespannt, was Dorothy Koomson noch so fabrizieren wird.

Fazit

Nette Geschichte, die man nicht sofort vergisst.

4/5!

Morgen fängt der Himmel an: Roman

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.