Eva Almstädt – Düsterbruch

Inhalt

Eine alte Dame bringt sich in „Düsterbruch“ um. Ein Selbstmord, den sich niemand erklären kann. Als in dem beschaulichen Örtchen zwei Morde geschehen, kommt Kommissarin Pia Korittki auf den merkwürdigen Suizid zurück – und letztlich auch auf einen schon viel länger zurückliegen „Unfall“…

Reihe

Für mich war es das erste Buch der Autorin, es gibt aber schon einige weitere Fälle mit der Protagonistin. Ich war mit ihr ganz zufrieden. Sie ist alleinerziehende Mutter und hat gleichzeitig einen harten Job zu erledigen. Ein Thema, das man ruhig aufgreifen kann. Die Autorin hat das auch ganz gut rübergebracht.

Die Reihenfolge der Pia-Korittki-Reihe lautet:

1 – Kalter Grund
2 – Engelsgrube
3 – Blaues Gift
4 – Grablichter
5 – Tödliche Mitgift
6 – Ostseeblut
7 – Düsterbruch
8 – Ostseefluch
9 – Ostseesühne
10 – Ostseefeuer
11 – Ostseetod
12 – Ostseejagd
13 – Ostseerache
14 – Ostseeangst
15 – Ostseegruft
16 – Ostseefalle

Verlauf

Auf unnötige Blutrünstigkeit wird verzichtet, was ich gut finde. Insgesamt ist die Geschichte solide und bodenständig, nicht abgehoben. Auch ein Pluspunkt.

Allerdings empfand ich das Buch gerade anfangs eher etwas lahm. Es braucht ein bisschen, um in die Gänge zu kommen. Dann kommt das Ende – und das konnte mich auch nicht so überzeugen. Hier hat mir einfach einiges gefehlt. Zwar werden die Fälle gelöst und vieles kann man sich auch denken. Aber ich mag die lückenlose Aufklärung, einen kompletten Abschluss aller Geschehnisse. Das bekomme ich hier nicht.

Bestellt habe ich den Thriller wegen der guten Bewertungen bei Amazon. Vielleicht waren meine Erwartungen dadurch relativ hochgeschaubt. Auch kennen wahrscheinlich viele schon andere Bücher der Kommissarin, sind deshalb vielleicht einfach mehr dabei. Jedenfalls bin ich nicht ganz so begeistert und kann mich den Lobeshymnen nicht anschließen.

Fazit

Solide, aber nicht richtig mitreißend. Am Ende fehlt mir was.

3/5!

Düsterbruch: Pia Korittkis siebter Fall (Kommissarin Pia Korittki 7)

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.