Nané Lénard – SchattenHaut

Inhalt

Ein alter Pfarrer stirbt in „SchattenHaut“, ein geschätzter Politiker verschwindet. Was ist los im Weserbergland? Gibt es zwischen den Fällen Parallelen?

Ermittlungen

Wolf Hetzer übernimmt den Fall und muss sich damit auseinandersetzen, dass dem Pfarrer Fraas einige Körperteile entfernt wurden. Hier erahnt man schon, dass ein paar Stellen für Zartbesaitete nicht ohne sein werden.

Man merkt, dass „SchattenHaut“ Teil 1 einer Reihe ist. Jedenfalls bleiben einige Dinge, gerade in Bezug auf den Ermittler, ungeklärt, die ggf. in den Folgebänden thematisiert werden. Seine Träume empfand ich als bizarr und unangebracht, außerdem wenig überzeugend. geklärt, die ggf. in den Folgebänden thematisiert werden. Seine Träume empfand ich als bizarr und unangebracht, außerdem wenig überzeugend.

Auch die Dialoge zwischen Hetzer und der durchweg seltsamen und sarkastischen Rechtsmedizinerin Mica haben mir nicht so zugesagt. Sie ist in meinen Augen völlig überzeichnet und dadurch schwer zu ertragen.

Reihe

Wer die Reihe um Wolf Hetzer weiterverfolgen möchte, kann dies in folgender Reihenfolge tun:

2 – SchattenWolf
3 – SchattenGift
4 – SchattenTod
5 – SchattenGrab
6 – SchattenSchwur
7 – SchattenSucht
8 – SchattenGier
9 – SchattenZorn
10 – SchattenQual
11 – SchattenSchuld
12 – SchattenSchnee

Thematik

Die Autorin hat sich eines Themas angenommen, das sicherlich wichtig ist und dennoch wenig Beachtung kriegt. Ich finde es toll, wenn solche Punkte aufgegriffen werden. Auch eine Botschaft lässt sich herauskristallisieren: Denk nach, bevor du etwas sagst oder tust. Nur weil du dazu berechtigt bist, heißt das nicht, dass du einen Freifahrtschein hast.

Insgesamt handelt es sich um einen spannenden Lokalkrimi, den ich gerne gelesen habe. Die Kapitel sind kurz gehalten und mit knappen Überschriften versehen. Ein paar Abstriche muss ich machen, aber der finale Eindruck bleibt ganz gut.

Fazit

Größtenteils überzeugend und spannend.

3/5!

SchattenHaut (Weserbergland-Krimi)

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.