Nicola Yoon – The sun is also a star

Darum geht’s

„The sun is also a star – Ein einziger Tag für die Liebe“ von Nicola Yoon erzählt die Geschichte von Daniel und Natasha. Sie ist nicht allzu glaubwürdig, es ist eine Teenager-Liebe zwischen einem romantischen Träumer und einer Wissenschaftsfanatikerin, die sich an einem einzigen Tag entwickelt. Auch die Figuren verändern sich innerhalb dieser wenigen Stunden drastisch. Das muss man mögen – oder eben nicht.
Es werden viele wichtige Themen behandelt, eine entscheidende Rolle spielt die Herkunft. Es geht um Rassismus, um Fehler und Ungerechtigkeiten, um Unausgesprochenes und Dinge, die man fehlinterpretiert, weil man nicht hinter die Kulissen schauen kann.

Aufbau/Stil

Den Schreibstil der Autorin fand ich super! Die Seiten lassen sich schnell weglesen, der Text ist leicht und frisch, es macht einfach Spaß, ihn zu lesen. Für mich hätte der Stil und das, was er mir geschenkt hat, 5* verdient. Ich hatte echt Freude am Lesen.

Die kurzen Kapitel wechseln sich zwischen Daniels und Natashas Sicht ab, unterbrochen von Einblicken in die Gedankenwelt von Nebencharakteren oder lockerem geschichtlichem/wissenschaftlichem Hintergrundwissen. Gerade die unerwarteten Einschübe haben mich positiv überrascht, weil sie sehr interessant waren.

Ich war insgesamt von der Erzählweise von Nicola Yoon begeisterter als von dem, was sie erzählt hat. Denn:

Wenig glaubwürdig

Es war alles schrecklich unglaubwürdig. Die Lovestory hat mich nicht wirklich gekriegt. Ich fand so manchen kleinen Nebenstrang berührender und überzeugender als die Protagonisten-Liebe. Das Ende (und der Grund dafür… Mannomann!) war auch eher so… na ja… Aber alles, was da so aufgewirbelt wird und die ganzen „Was wäre wenn“-Fragen regen zum Nachdenken an. Und ich hatte verdammt viel Spaß beim Lesen! Es war insgesamt ein durchwachsenes Buch für mich.

♥-Zitat: „Aber wenn das Aussichtslose deine einzige Chance ist, dann musst du darauf setzen.“ (Pos. 443)

3,5/5!

Ein einziger Tag für die Liebe bei Amazon ansehen.

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.