The Couple Next Door – Shari Lapena

Inhalt

Eigentlich sollte es in „The Couple Next Door“ eine ruhige Dinnerparty bei den Nachbarn werden, doch dann wurde es ein Alptraum. Denn weil sie ihr Baby im Nachbarhaus lassen, sich mit dem Babyfon in Sicherheit wiegen, wurde das Unmögliche möglich: Jemand hat ihre Tochter entführt…

Meine Meinung zum Buch

Zunächst einmal ist die Ausgangslage sehr spannend, denn man möchte wissen, wer das Baby entführt hat, wo es ist, ob es noch lebt. Werden die Eltern ihr Baby zurückbekommen? Es werden viele Fragen aufgeworfen und diese Fragen möchte man beantwortet haben. Deshalb bleibt man dran.

Der Schreibstil ist einfach, man kann den Thriller leicht und flott einfach so runterlesen.

Aber.
Ja, aber. Ich bin leider nicht besonders angetan. Die Charaktere sind allesamt schwierig, so richtig mitfühlen konnte ich deshalb mit ihnen nicht.
Vieles ist unglaubwürdig und einiges absehbar. Das Ende hat mir überhaupt nicht gefallen, es war mir too much und ich empfinde es auch nicht als befriedigenden Ausgang. So richtig abschließen kann man mit dem Gelesenen ja nun nicht.
Und dann ist da noch die Rechtschreibung der Übersetzung. Keine Ahnung, was da los war, aber solche Dinge wie „Sylvesterparty“ will ich in einem Buch wirklich nicht lesen. Das darf meiner Meinung nach nicht passieren bei einem lektorierten/korrigierten Werk.

2,5/5!

The Couple Next Door: Thriller

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.