Harry Waesse – Yoga für Einsteiger

Inhalt & Meinung

Was ist Yoga? Welche Richtungen gibt es? Und wie wirkt Yoga?
In „Yoga für Einsteiger“ finden wir die Antworten auf obige Fragen, ebenso Übungen und Hilfestellungen, um ein eigenes Programm zusammenzustellen. Anschaulich dargestellt und gut erklärt ist dieser GU-Ratgeber optimal für den Einstieg geeignet.

Auch etwas Fortgeschrittene erhalten Praxisideen für ihr Training und Entspannungsbeispiele.

Bemerkenswert ist, dass das Buch deutlich sagt, dass es zwar für Anfänger geschrieben wurde, die enthaltenen Fotos, Anleitungen und Hinweise aber keinen Lehrer ersetzen können. Möchte man wirklich weiterkommen, sollte man einen Kurs besuchen, in dem Haltung und Atmung kontrolliert und ggf. korrigiert werden. Das macht durchaus Sinn. Trotzdem hat man durch den Ratgeber schon einmal einen ersten Eindruck und kann auch ausprobieren, wie es einem allgemein gefällt.

Meiner Meinung nach erfährt man hier alles, was man wissen muss, um zumindest einen Versuch in dem Bereich zu starten. Die Fotos sind ansprechend und man bekommt Lust, sich näher mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Übungen sind nachvollziehbar dargestellt.

In der Praxis

Ich muss zugeben, dass ich mich nach der Lektüre nur kurzzeitig mit dem Thema befasst habe. Ich bin nicht so richtig in einen Flow gekommen, wenn man so will. Der Durchbruch kam erst durch Youtube-Videos von Mady Morrison. Für mich war das Buch eher theoretisch interessant. Für die Praxis habe ich etwas Visuelleres gebraucht. Aber das ist sicherlich bei jedem anders.

Fazit

Guter Einstieg. So verständlich, wie es ohne DVD oder richtigen Kurs eben geht.

3,5/5!

Yoga für Einsteiger (GU Ratgeber Gesundheit)

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.