Lucy Hepburn – Kein Anschluss unter dieser Nummer

Inhalt

Karrierefrau Christy aus „Kein Anschluss unter dieser Nummer“ hat immer alles im Griff. Sie ist stets erreichbar, hat immer alles komplett durchgeplant – bis sie ihr iPhone verliert. Glücklicherweise hat ein attraktiver Typ es gefunden, so dass sie mit seiner Hilfe doch weiterhin ihren stressigen Alltag bewältigen kann. Und ganz nebenbei überdenkt sie auch noch ihr Leben.

Probleme

Jeder hat sein Päckchen zu tragen, im wahren Leben wie in der Geschichte. Alle Figuren sind mit Problemen ausgestattet, die es zu lösen gilt. Durch die Konflikte bleibt das Lesen die ganze Zeit über sehr unterhaltsam und spannend.

Die Figuren wirken generell lebendig, man kann sich in sie hineinfühlen und durchlebt mit ihnen die vielen kleinen und großen Sorgen. Das Buch steckt voller Höhen und Tiefen, von Hektik über Trauer bis hin zur Fröhlichkeit ist alles dabei. Ein gelungener Mix.

Stil

Mir gefällt der lockere Stil der Autorin sehr. Die Story ist von vorne bis hinten gut durchdacht und obwohl es leichte Kost ist, verbirgt sich dahinter sogar die eine oder andere Message.

Vorhersehbar

Auch wenn Teile der Geschichte sicher vorhersehbar sind, bin ich recht angetan von „Kein Anschluss unter dieser Nummer“. Da das meistens in den Büchern dieses Genres so ist, kann man das gut verkraften. Der Rest kann schließlich überzeugen. Es ist jetzt nichts, was ewig im Kopf bleibt, aber für zwischendurch fand ich es super, weil man in der leichten Geschichte abtauchen und beim Lesen völlig abschalten kann.

Fazit

Tolle Liebesgeschichte, teils vorhersehbar und dennoch überzeugend.

4/5!

Kein Anschluss unter dieser Nummer: Roman

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.