Wer die Nachtigall stört – Harper Lee

Inhalt Scout war zwei, als ihre Mutter starb. Sie lebt mit ihrem Vater Atticus und ihrem Bruder Jem zusammen, Calpurnia ist die strenge, aber wohlmeinende Köchin der Finchs. Atticus ist ein Jurist und Menschenfreund. Als er in „Wer die Nachtigall stört“ die Pflichtverteidigung für Tom Robinson, einen Schwarzen, übernimmt, der eine 19-Jährige aus dem Ort […]

Von hier bis zum Anfang – Chris Whitaker

Inhalt Vor drei Jahrzehnten verlor Star Radley ihre Schwester Sissy. Sie kam nie darüber hinweg, kann sich in „Von hier bis zum Anfang“ kaum um sich selbst, geschweige denn um ihre Kinder Duchess und Robin kümmern.Die 13-jährige Duchess bezeichnet sich als Outlaw, managt alles, so gut es geht. Doch vor manchen Dingen kann auch sie […]

Der Fänger im Roggen – J. D. Salinger

Inhalt Holden Caulfield erzählt uns in „Der Fänger im Roggen“, was er letztes Jahr um Weihnachten herum erlebte. Er war zu diesem Zeitpunkt 16 und wusste, dass er nach den Ferien nicht mehr auf die Pencey Prep gehen durfte, weil er in vier von fünf Fächern durchgefallen war. Die Geschichte beginnt an einem Samstag. Ein […]

Fast genial – Benedict Wells

Darum geht‘s Jahrelang hielt Francis aus „Fast genial“ seinen Vater unbekannterweise für einen Loser. Als seine Mutter ihm nun in einem Abschiedsbrief verrät, dass Francis‘ Vater ein Genie ist, will er ihn endlich kennen lernen. Wird er am Ende des Roadtrips sein Ziel erreichen und sich nicht mehr wie ein Versager ohne Perspektive fühlen? Wird […]

Offene See – Benjamin Myers

Inhalt Robert schwelgt in „Offene See“ in den Erinnerungen seiner Jugend, genauer gesagt geht es um das Jahr 1946, das sein Leben verändert und in eine bestimmte Richtung gelenkt hat: Der Krieg ist vorbei und Robert hat die Prüfungen in der Schule abgeschlossen. Bis die Ergebnisse bekanntgegeben werden, will er sein Fernweh stillen. Er macht […]

Hard Land – Benedict Wells

Darum geht’s Der 15-jährige Sam soll die Ferien bei seiner Tante Eileen in Wichita, Kansas verbringen. Ist er sonst schüchtern und angepasst, begehrt er plötzlich auf, denn zu seinen fiesen Cousins will er auf keinen Fall. Kurzerhand bewirbt er sich in „Hard Land“ im örtlichen Kino – und kriegt den Job. Damit ändern sich nicht […]

Vom Ende der Einsamkeit – Benedict Wells

Inhalt Ich hatte keine Ahnung, was mich in „Vom Ende der Einsamkeit“ erwartet, kannte nur den Titel und wusste, dass viele die Geschichte geliebt haben. Nun, nach dem Lesen, kenne ich den ergreifenden Inhalt – und ich weiß, dass ich zu den vielen gehöre. Es geht um Jules und seine zwei älteren Geschwister. Sie sind […]

Das unerhörte Leben des Alex Woods – Gavin Extence

Unser Protagonist in „Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat“ ist 17 und wird mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne im Auto angehalten. Wie es dazu kam und welcher dunkle Pakt dem Ganzen zugrunde liegt, erfahren wir nach und nach. Es geht um einen Meteoriteneinschlag, um Mobbing, Krankheit, […]

Ewald Arenz – Der große Sommer

Nachdem mir „Alte Sorten“ von Ewald Arenz so überraschend gut gefallen hat, musste ich das neue Buch des Autors unbedingt lesen. Und was soll ich sagen? Das wird jetzt wohl mit allen seinen Geschichten so sein. Ich bin schon jetzt echt ein Fan! Stil Ich mag sehr, wie der Autor schreibt. Aus irgendeinem Grund habe […]

Ewald Arenz – Alte Sorten

Tolle Mischung Dieses Buch hat mich so überrascht! Ich habe an dem Thema Landwirtschaft nicht mehr oder weniger Interesse als der Durchschnitt, aber Ewald Arenz hat mich wirklich gut unterhalten. Es war keine Sekunde langweilig, ganz im Gegenteil.Es war eine Mischung aus größtenteils unaufgeregtem Lesen, schön, traurig, manchmal gar berührend – und dann doch auch […]