Die schönsten Kurzgeschichten aus aller Welt – Band 1

Inhalt „89 Autoren erzählen: Die schönsten Kurzgeschichten aus aller Welt“ – Band 1 aus dem Jahre 1976 enthält 46 Kurzgeschichten. Manche haben mir besser gefallen als andere, insgesamt wurde ich gut unterhalten und habe einige Schriftsteller:innen entdeckt, von denen ich mehr lesen möchte. Die zweiteilige Reihe ist nur noch gebraucht, dafür aber günstig erhältlich.  Übersicht […]

Der Astronaut – Andy Weir

Inhalt Ein Mann erwacht verkabelt in einem Krankenhausbett. Er weiß nicht, wer er ist. Ein Roboter spricht mit ihm. Neben ihm liegen zwei Leichen, die Frau und der Mann scheinen schon sehr lange tot zu sein. Er vermutet, im Koma gelegen zu haben, ist dafür aber eigentlich zu gut in Form. Ja, er ist müde, […]

Klara und die Sonne – Kazuo Ishiguro

Klara, die KF Die Protagonistin des Buches heißt Klara. Sie ist keine gewöhnliche Erzählerin, denn sie ist ein Roboter. Klara lebt in einem Spielzeuggeschäft, bis die jugendliche Josie sie in „Klara und die Sonne“ auswählt und letztlich mit nach Hause nimmt. Fortan ist Klara Josies KF – ihre künstliche Freundin. Kazuo Ishiguro hat sich als […]

The One – Finde dein perfektes Match – John Marrs

Inhalt „Match Your DNA“ bringt zusammen, was zusammen gehört. Wissenschaftliche Daten, biologische und chemische Fakten – 1,5 Milliarden Menschen haben schon auf die Methode gesetzt, um in „The One – Finde dein perfektes Match“ ihren Seelenverwandten zu finden. Die Speichelprobe führt aber nicht alle zu ihrer großen Liebe und ins unbeschwerte Glück – ganz im […]

Der Marsianer – Andy Weir

Inhalt Mark Watney ist Botaniker, Mechaniker – und Astronaut. In „Der Marsianer“ gehört er der Mission „Ares 3“ an. Die Crew erreichte nach 124 Tagen den Mars und wollte 31 Tage auf der Oberfläche arbeiten, doch ein Sandsturm macht die Pläne zunichte. Als die Vorgesetzte, Commander Lewis, sich an Sol/Marstag 6 zum Abbruch entschließt, ist […]

Wie man die Zeit anhält – Matt Haig

Darum geht’s Er will noch einmal neu anfangen: Tom Hazard, vom Aussehen her ungefähr 40 Jahre alt, geht in „Wie man die Zeit anhält“ nach London, um Geschichte zu unterrichten. Das Besondere: Er ist 439 Jahre alt und hat die Dinge, die seine Schüler*innen wenig interessieren, alle miterlebt. Außerdem sucht er etwas in London, nämlich […]

Die Mitternachtsbibliothek – Matt Haig

Inhalt Unsere Protagonistin in „Die Mitternachtsbibliothek“ heißt Nora Seed. Sie ist 35 und wollte sich umbringen. So richtig geklappt hat das nicht – und so lernen wir sie in einem „Dazwischen“ kennen und begleiten sie in ein paar andere Leben, die ihres hätten sein können, wenn sie andere Entscheidungen getroffen hätte. Meinung Die Idee fand […]

Matt Haig – Ich und die Menschen

Leseeindrücke Dieses Buch!!! Ernsthaft, es ist gran-di-os, was Matt Haig sich hier überlegt hat! Ich hatte größtenteils unheimlichen Spaß beim Lesen (zwischendurch und zum Ende hin war ich traurig und voller Hoffnung auf einen guten Ausgang, ansonsten hatte ich fast durchgängig Spaß, Spaß, Spaß!).Die Geschichte ist so vieles auf einmal: amüsant, tiefgründig, ehrlich, echt, warmherzig […]

Ursula Poznanski – Erebos

Inhalt „Mit jedem neuen Tag verliert meine Realität an Wert. […] Ich verschreibe mich den Verlockungen der Weltenflucht und stürze mich mit ganzem Herzen in die Unendlichkeit des Irrealen.“ (S. 219, „Erebos“). Still und heimlich werden CDs ausgetauscht. Irgendetwas ist im Busche, das spürt Nick. Alle scheinen Bescheid zu wissen, doch niemand spricht es aus. […]