Stephanie Fey – die Verstummten

Inhalt

Carina und ihr Vater, Kriminalhauptkommissar Matte Kyreleis, werden in „Die Verstummten“ fast in einen Verkehrsunfall verwickelt. Ein Geisterfahrer verfehlt das Auto der Familie nur knapp. Matte Kyreleis übernimmt den Fall – und auch Carina, Rechtsmedizinerin, wird involviert, denn als man die Eltern des jungen Unfallverursachers benachrichtigen will, werden diese tot aufgefunden. Ermordet. Ein Familiendrama?

Reihe

„Die Verstummten“ ist Teil 2 der Reihe Carina Kyreleis. Ich habe den ersten Band, „Die Gesichtslosen“ nicht gelesen, bin aber bestens zurechtgekommen. Toll auch, dass nicht zu viel aus dem Vorgänger verraten wird, so kann man diesen auch anschließend noch lesen.

Die Zerrissenen“ stellt den 3. Band dar.

Verlauf

Die Story ist sehr spannend und vielschichtig. Ich war direkt mitgerissen und gefesselt, konnte mich nur schwer von der Geschichte losreißen.

Die Figuren

Die Protagonistin ist sehr gut gezeichnet und war mir sofort sympathisch. Auch in diesem Teil lernt man sie ausreichend kennen. Gerade die Einblicke in die Welt der Gerichtsrekonstruktion überzeugen. Hier hat die Autorin sich ein interessantes Berufsfeld ausgesucht, das nicht in jedem zweiten Krimi thematisiert wird.

Auch dass Matte Kyreleis und seine Tochter so ihre Probleme haben, hat mir gefallen. Es kommt glaubwürdig rüber und scheint fast aus dem Leben gegriffen.

Insgesamt haben alle Personen Hand und Fuß. Ich bin von den erschaffenen Charakteren begeistert. Besonders das Kind und dessen kunterbunte Gedanken wurden brillant beschrieben.

Mix

Das Buch ist eine gelungene Mischung aus nicht zu grausamem Thriller und politischem Krimi. Die RAF ist im Spiel, die Namen Herrhausen und Rohwedder fallen. Auch das Thema Kindesmisshandlung taucht auf. Wirklich ein vielfältiger Inhalt, der den Leser hier erwartet.

Fazit

Überzeugender Thriller mit interessanten Charakteren und politischem Hintergrund.

5/5!

Carina-Kyreleis-Thriller, Band 2, bei Amazon.

Eine Antwort

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.