Rita Falk – Grießnockerlaffäre

Franz unter Mordverdacht!

In „Grießnockerlaffäre“ soll Franz einen Mord begangen haben! Sein Hirschfänger wurde als Tatwaffe identifiziert, die Kollegen von der PI Landshut sehen den Täter überführt. Franz jedoch will davon nichts wissen – und muss dann wohl selbst ermitteln, um sich da rauszuboxen.

Wieder besser!

Rita Falk bietet dem Leser im 4. Teil um den urkomischen Polizisten Franz Eberhofer eine Menge Stoff. Ständig muss Franz zum Einsatz, andauernd gerät er in familiäre oder andere Schwierigkeiten. Susi wird anhänglich, seine Oma verliebt sich – Franz weiß wirklich nicht, wo ihm der Kopf steht!

Glücklicherweise findet die Autorin meiner Meinung nach hier nun endlich wieder zu ihrer anfänglichen Form zurück. Teil 2 und 3 konnten mich nicht so überzeugen wie Teil 1 – und Teil 4 kann mit dem ersten durchaus mithalten! Ich bin froh, dass Rita Falk doch nicht ihr ganzes Pulver im Erstling verschossen hat.

Ganz fies sind die eingebauten Schockmomente, gerade der auf den ersten Seiten.
Es gibt auch wieder ein paar ruhigere Töne, die nicht völlig ergreifend sind, mich aber auch nicht ganz kalt gelassen haben. Man hat die Familie Eberhofer zwischenzeitlich einfach liebgewonnen!

Mein Kritikpunkt diesmal ist der Gas-Wasser-Fritze! Flötzinger ist mir in seiner weiberaufreißenden Art unglaublich auf die Nerven gefallen. Ich wünsche mir sehr – für ihn, seine Familie und mich! -, dass er bald die Kurve kriegt.

Fazit

Rita Falk ist zurück! Starker vierter Teil.

3/5!

Grießnockerlaffäre: Der vierte Fall für den Eberhofer, Ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer, Band 4)

Reihenfolge

1 Winterkartoffelknödel
Dampfnudelblues
Schweinskopf al dente
4 Grießnockerlaffäre
Sauerkrautkoma
Zwetschgen-Datschi-Komplott
Leberkäsjunkie
8 Weißwurstconnection
9 Kaiserschmarrndrama
10 Guglhupfgeschwader
11 Rehragout-Rendezvous

6 Antworten

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.