A Good Girl’s Guide to Murder – Holly Jackson

Inhalt Pippa Fitz-Amobi aus „A Good Girl’s Guide to Murder“ ist 17 und im letzten Schuljahr. Für ein Projekt, das sie selbstständig aufziehen muss, sucht sie sich das Thema um das Verschwinden von Andie Bell aus. Vor fünf Jahren, am 20.04.2012, verschwand die damals 17-Jährige aus Pippas Heimatort spurlos. Andies damaliger Freund Sal Singh wurde […]

Wenn Schweigen tötet – John Marrs

Darum geht’s In „Wenn Schweigen tötet“ geht es um Nina und ihre Mutter Maggie. Die beiden wohnen zusammen in dem Haus, in dem Nina aufgewachsen ist. Seit der Vater die Familie vor vielen Jahren verlassen hat, lief alles aus dem Ruder. Wieder und wieder geschahen schlimme Dinge, die letztlich dafür sorgten, dass sie jetzt so […]

Der Mädchenwald – Sam Lloyd

„In diesem Spiel ist die mächtigste Figur die Dame.“ (S. 191, „Der Mädchenwald“) Das passiert Eigentlich will die 13-jährige Elissa nur an einem Schachturnier in Bournemouth teilnehmen, doch das Ganze endet in einem Alptraum: sie wird entführt. Das sind die Personen Elissa … ist als Entführungsopfer eine unserer Hauptfiguren. Sie hat mir sehr gut gefallen, […]

Ruth Ware – Hinter diesen Türen

Inhalt Wir haben in dem Thriller „Hinter diesen Türen“ eine Nanny mit Geheimnissen – und ein altes Haus mit noch größeren. Es klang ziemlich spannend, was Ruth Ware hier zu einer Geschichte verarbeitet hat. Und das war es auch. Es war spannend, definitiv. Positiv Mir hat einiges an dem Buch gefallen, zum Beispiel, dass die […]

Jussi Adler-Olsen – Opfer 2117

Meine Eindrücke in Kürze Nachdem mir der 7. Band (Selfies) nicht ganz so gut gefallen hat und mich die Hauptthemen dieses 8. Teils namens „Opfer 2117“ rund um Terrorismus etc. nicht sehr gereizt haben, wollte ich ihn eigentlich gar nicht lesen. Auf der anderen Seite stand die Aussicht darauf, endlich mehr über Assads Vergangenheit zu […]

Simon Beckett – Die ewigen Toten

Skepsis Ich hatte etwas „Angst“ vor „Die ewigen Toten“, weil der Vorgänger mich ziemlich verwirrt hat: Ich habe ewig für ihn gebraucht, er hat mich in eine richtige Lesekrise gestürzt, gleichzeitig fand ich ihn rückblickend ziemlich gut – und vielleicht lag sowieso alles nur an den äußeren Umständen, keine Ahnung. Jedenfalls habe ich diesen Band […]

Rachel Caine – Die Stillhouse-Lake-Reihe

#1 Die Angst schläft nie So richtig Action hat Rachel Caine zwar erst am Ende eingebaut, aber mir haben die Schilderungen, Gedanken und Ängste der starken Protagonistin, die ihre beiden Kinder um jeden Preis beschützen will, gut gefallen. Wem kann sie trauen? Ist die Familie wirklich in Sicherheit vor dem Exmann, seinen Fans und den […]

The Couple Next Door – Shari Lapena

Inhalt Eigentlich sollte es in „The Couple Next Door“ eine ruhige Dinnerparty bei den Nachbarn werden, doch dann wurde es ein Alptraum. Denn weil sie ihr Baby im Nachbarhaus lassen, sich mit dem Babyfon in Sicherheit wiegen, wurde das Unmögliche möglich: Jemand hat ihre Tochter entführt… Meine Meinung zum Buch Zunächst einmal ist die Ausgangslage […]

Der Fund – Bernhard Aichner

Inhalt Rita aus „Der Fund“ ist tot. Die Supermarktverkäuferin hat sich nichts zu Schulden kommen lassen. Oder fast nichts. Denn eines Tages hat sie etwas mit nach Hause genommen, das ihr nicht gehörte. Wurde ihr das zum Verhängnis? Meine Meinung zu „Der Fund“ „Der Fund“ war mein erstes Buch von Bernhard Aichner. Ich musste mich […]

Harlan Coben – Der Junge aus dem Wald

Ich bin ja bekanntermaßen ein Coben-Fan, deshalb musste ich „Der Junge aus dem Wald“ unbedingt vorbestellen. Leider bin ich aber nicht so ganz zufrieden. Interessanter Protagonist Mit Wilde hat Coben einen starken Protagonisten geschaffen. Er hat eine interessante, wenn auch rätselhafte Backstory, denn er wurde als kleiner Junge im Wald gefunden und bis heute weiß […]