Karen Rose – Todeskind

Inhalt

Staatsanwältin Daphne Montgomery gewinnt einen heiklen Fall. Ihr Erfolg gerät allerdings schnell in den Hintergrund, denn ihr Sohn Ford wurde entführt! Zwar hatte sie extra einen Bodyguard engagiert, nachdem es Drohungen gab, doch gereicht hat diese Maßnahme wohl nicht. Daphne fühlt sich zurückversetzt in ihre Kindheit. Sie weiß genau, wie es ist, gefangengehalten zu werden…

Warnung

Vorweg eine Warnung: Bitte nicht den Klappentext lesen! Ich finde, dass er zu viel verrät und so ein bisschen Spannung nimmt.

Wie gewohnt

Wer die Autorin kennt, weiß in etwa, was auf ihn zukommt: Ein spannender Fall und eine prickelnde Liebesgeschichte. Auch hier bleibt sich Karen Rose da treu.

Figuren

Protagonistin Daphne war mir aus „Todeskleid“ schon bekannt. Schön, dass sie nun hier die Hauptrolle spielt. Sie ist eine starke Frau, eine bodenständige Heldin, die sich sehen lassen kann.

Joseph Carter vom FBI übernimmt die männliche Hauptfigur und auch er war mir schon ein Begriff. Paige und Grayson trifft man auch wieder, sollte man „Todeskleid“ gelesen haben. Ich finde es immer wieder toll, dass die Autorin ihre Charaktere weiterleben lässt, immer mal wieder in neuen Büchern unterbringt und sich so stets entwickeln lässt.

Es ist aber kein Problem, diesen Teil einzeln zu lesen. Es ist keine richtige Reihe, jeder Fall ist für sich abgeschlossen und man lernt die handelnden Personen auch in jedem einzelnen Band ausreichend kennen. Wer dennoch chronologisch lesen möchte, kann unten die Reihenfolge finden.

Verlauf

Dem Kriminalteil liegt wieder eine gute Idee zugrunde, die toll umgesetzt wurde. Ich war wie immer gefesselt und hatte den Wälzer im Nu durch. Es herrscht eine große Spannung, „Todeskind“ ist von vorne bis hinten sehr mitreißend.

Etwas einfach geraten erscheint mir die Lovestory. Da habe ich von der Autorin schon Besseres erlebt. Hier war mir alles etwas schlicht.

Ich werde für den Klappentext, der viel zu viel vorwegnimmt, und den einfacheren Liebespart einen Punktabzug vornehmen, bin aber trotzdem noch begeistert. Die Autorin ist eine meiner liebsten!

Fazit

Dramatisch und packend!

4/5!

Todeskind: Thriller (Die Baltimore-Reihe 3)

E-Book-Zugabe

Es gibt eine sehr kurze und günstige E-Book-Zugabe, nämlich

Schsch! Ein Winterthriller,

die dieselben Protagonisten hat.

Reihenfolge

1 – Todesherz
2 – Todeskleid
3 – Todeskind
4 – Todesschuss
5 – Todesfalle
6 – Todesnächte

3 Antworten

Und was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Links mit einem Sternchen (*) sind Affiliate-Links. Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und im Partner-Shop einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.