BuchBesessen

Deutscher Buchpreis 2022

Neueste Rezensionen

Gerbrand Bakker – Oben ist es still

Inhalt „Oben ist es still“ beginnt damit, dass der 55-jährige Ich-Erzähler seinen Vater umquartiert. Der Zimmertausch sorgt dafür, dass Helmer, der den Hof führt, unten, der Bettlägerige oben wohnt – und am besten könnte der alte

Weiterlesen

Mrs. Dalloway – Virginia Woolf

Inhalt In „Mrs. Dalloway“ von Virginia Woolf erleben wir einen Tag in London. Größtenteils folgen wir und Daneben fallen allerhand Namen, manche spielen eine größere Rolle, z.B. Peter Walsh, der nach fünf Jahren in Indien zurück

Weiterlesen

Der Markisenmann – Jan Weiler

Inhalt Kim war zweieinhalb, als ihre Eltern sich trennten, ihren Vater hat sie nie kennengelernt. Das ändert sich im Juli 2005: Kim, 15 Jahre alt, hat in „Der Markisenmann“ einen schlimmen Fehler begangen – und muss

Weiterlesen

Der Bär und die Nachtigall – Katherine Arden

Inhalt Alle, sie eingeschlossen, ahnten es: Marina Iwanowna würde die Geburt eines weiteren Kindes nicht überleben. In „Der Bär und die Nachtigall“ kämpfte sie für das Baby, spürte, dass es eine Tochter werden würde – und

Weiterlesen

Tagebücher – John Cheever

Inhalt John Cheever schrieb nicht nur Stories und Romane, er führte auch Tagebücher. Das vorliegende Werk ist ein Auszug aus diesen, es umfasst seine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse aus mehr als 30 Jahren, wobei es sich

Weiterlesen

Safe Place – Cristina Alger

Inhalt Seit zehn Jahren hat FBI-Agentin Nell ihren Vater nicht gesehen, nun ist Martin Daniel Flynn tot. Der 52-Jährige starb bei einem Motorradunfall. Sie kehrt nach Long Island zurück, um mit Martys Freunden und Kollegen der

Weiterlesen

WOMEN'S PRIZE FOR FICTION 2022